plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

87 User im System
Rekord: 197
(13.05.2019, 14:04 Uhr)

 
 
 Kochen mit Freude
  Suche:

 Palatschinken 26.06.2002 (01:58 Uhr) Markus
 ich kenn's aber süß ......... 26.06.2002 (23:32 Uhr) mamje
Palatschinken
Zutaten:
140 g Mehl
gut 1/4 l Milch
2 Eier
1 Eigelb
Salz
Butter zum Braten
Aprikosenmarmelade zum Bestreichen
Puderzucker

Zubereitung:
Mehl mit einem Teil der Milch klümpchenfrei verquirlen, dann erst die Eier, das Eigelb und eine Prise Salz zugeben und zu einem glatten, dickflüssigen Teig verrühren. Nur noch so viel Milch zugeben, bis ein dünnflüssiger Teig entstanden ist.
Mit mehr Eidottern oder Sahne statt Milch werden die Palatschinken zwar feiner, aber auch schwerer.
Den Teig etwa 30 Minuten ausquellen lassen. Für jeden Palatschinken (Pfannkuchen) in der Pfanne etwas Butter erhitzen, mit einer Schöpfkelle etwas Teig eingießen, rasch in der Pfanne verteilen und auf beiden Seiten braun werden lassen. Die fertigen Palatschinken aus der Pfanne nehmen, mit Aprikosenmarmelade dünn bestreichen, einrollen und im Ofen bei 75° warmhalten. Wenn alle fertig gebacken sind, mit Puderzucker bestreuen und servieren.
Das Palatschinken-Rezept ist das Originalrezept des Hauses Sacher in Wien. Am besten brät man die dünnen Pfannkuchen in zwei Pfannen, dann geht es schneller.

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Kochen mit Freude". Die Überschrift des Forums ist "Kochen mit Freude".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Kochen mit Freude | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.