plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

28 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Kochen mit Freude
  Suche:

 Mangold 03.07.2003 (12:58 Uhr) Emilia
 Re: Mangold 03.07.2003 (13:47 Uhr) Unbekannt
 Re: Mangold - rezept dazu??? 03.07.2003 (13:49 Uhr) mamje
 Mangoldrollen mit Hirsefüllung 03.07.2003 (13:53 Uhr) mamje
 Kartoffel-Mangold Gratin 03.07.2003 (13:55 Uhr) mamje
========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v0.96c

     Titel: Kartoffel-Mangold Gratin
Kategorien: Auflauf, Mangold, Kartoffel
     Menge: 4 Personen

      1      Kilo  Kartoffeln
      1            Zwiebel
     40     Gramm  Butter
     40     Gramm  Mehl
    800        ml  Milch
    800     Gramm  Mangold
            Etwas  Zitronensaft
                   Salz
                   Pfeffer
    100        ml  Rahm
      2      Essl. Senf
    100     Gramm  Geriebener Gruyère

============================== QUELLE ==============================
                   foodnews
                   -- Erfasst *RK* 03.07.03 von
                   -- mamje

Die Kartoffeln reinigen und mit Schale in Salzwasser ca. 20 Minuten
knapp weich garen. Kartofeln schälen und auskühlen lassen.

Zwiebel fein hacken und in der Butter kurz andünsten. Mit dem Mehl
bestäuben, und unter Rühren kurz anschwitzen. Die Milch in kleineren
Mengen dazugiessen und die Flüssigkeit glatt rühren. Die Sauce bei
schwacher Hitze etwa 30 Minuten köcheln lassen.

Am Mangold die Stiele abschneiden und alles ihn in feine Streifen
schneiden. In einer genügend grossen Pfanne Salzwasser mit etwas
Zitronensaft aufkochen. Die Mangoldblätter und -stiele darin 3-4 min
blanchieren. Das Wasser abgiessen, kalt abschrecken und den Mangold
abtropfen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Kartoffeln in
Scheiben schneiden und ebenfalls würzen.

Den Rahm in die Sauce geben und diese aufkochen. Sauce durch ein
feines Sieb giessen und mit einem Löffelrücken sämtliche Flüssigkeit
durchdrücken. Den Senf unterrühren und mit Salz und Pfeffer
abschmecken.

Ofen auf 200 °C vorheizen.

Kartoffeln und Mangold abwechslungsweise in eine eingefettete
Gratinform schichten. Zischen den Lagen immer wieder mit Sauce
begiessen. Zuletzt den Käse darüber streuen und im Ofen während 40
Minuten gratinieren.

=====


 Re: Mangold 03.07.2003 (18:38 Uhr) Emilia
 Re: Mangold blanchieren??? 03.07.2003 (18:50 Uhr) mamje
 Bündner Capauns 03.07.2003 (18:51 Uhr) Inge
 Gefüllte Mangoldblätter 03.07.2003 (18:53 Uhr) Inge
 Mangold auf italienische Art 03.07.2003 (18:54 Uhr) Inge
 Mangold nach Mittelmeerart 03.07.2003 (18:54 Uhr) Inge
 Mangold Pompadour 03.07.2003 (18:55 Uhr) Inge
 Mangold-Torte 03.07.2003 (18:56 Uhr) Inge
 Mangold, italienisch 03.07.2003 (18:56 Uhr) Inge
 Mangoldgemüse 03.07.2003 (18:57 Uhr) Inge
 Stielmangold, paniert 03.07.2003 (18:57 Uhr) Inge
 WOW, ich danke Euch für die Vielen Ideen!!!!! :-x [ohne Text] 05.07.2003 (13:56 Uhr) Emilia

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Kochen mit Freude". Die Überschrift des Forums ist "Kochen mit Freude".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Kochen mit Freude | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.