plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

28 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Kochen mit Freude
  Suche:

 Mangold 03.07.2003 (12:58 Uhr) Emilia
 Re: Mangold 03.07.2003 (13:47 Uhr) Unbekannt
 Re: Mangold - rezept dazu??? 03.07.2003 (13:49 Uhr) mamje
 Mangoldrollen mit Hirsefüllung 03.07.2003 (13:53 Uhr) mamje
 Kartoffel-Mangold Gratin 03.07.2003 (13:55 Uhr) mamje
 Re: Mangold 03.07.2003 (18:38 Uhr) Emilia
 Re: Mangold blanchieren??? 03.07.2003 (18:50 Uhr) mamje
 Bündner Capauns 03.07.2003 (18:51 Uhr) Inge
 Gefüllte Mangoldblätter 03.07.2003 (18:53 Uhr) Inge
 Mangold auf italienische Art 03.07.2003 (18:54 Uhr) Inge
 Mangold nach Mittelmeerart 03.07.2003 (18:54 Uhr) Inge
 Mangold Pompadour 03.07.2003 (18:55 Uhr) Inge
 Mangold-Torte 03.07.2003 (18:56 Uhr) Inge
 Mangold, italienisch 03.07.2003 (18:56 Uhr) Inge
 Mangoldgemüse 03.07.2003 (18:57 Uhr) Inge
 Stielmangold, paniert 03.07.2003 (18:57 Uhr) Inge



Zutaten für 4 Portionen:
500 g Mangold - Stiele
1 EL Zitronensaft
2 Schalotte(n), fein gehackte
2 Zehe/n Knoblauch
500 ml Gemüsebrühe
125 g Sahne
Salz
Pfeffer, aus der Mühle
2 EL Petersilie, feingehackte
2 Tomate(n)
1 EL Butterschmalz
2 EL Parmesan, gerieben
Butter, für die Form

Zubereitung:
Die Mangoldstiele putzen und in schmale Scheiben schneiden und in Zitronenwasser waschen. Die Gemüsebrühe aufkochen, die Mangoldstiele dazugeben und 15 Min. kochen lassen. Von der Kochstelle nehmen und im Sud beiseite stellen. 1/8 l Kochsud in eine Pfanne geben. Die Schalotten und die durchgepressten Knoblauchzehen zufügen. Auf die Hälfte einkochen lassen, die Sahne zugießen und unter ständigem Rühren nochmals einkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Eine ofenfeste Form ausbuttern und die Mangoldstiele hinein geben. Die Sauce darüber verteilen. Die Tomaten klein würfeln und im Butterschmalz kurz dünsten. Die Tomatenwürfel über die Mangoldstiele verteilen, mit Käse bestreuen, die Form in den auf 220°C vorgeheizten Backofen schieben und auf der mittleren Schiene 10-15 Min. überbacken. Dazu schmeckt Reis.

Zubereitungszeit: 45 Minuten
Kalorien: 285

 WOW, ich danke Euch für die Vielen Ideen!!!!! :-x [ohne Text] 05.07.2003 (13:56 Uhr) Emilia

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Kochen mit Freude". Die Überschrift des Forums ist "Kochen mit Freude".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Kochen mit Freude | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.