plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

92 User im System
Rekord: 788
(03.08.2019, 04:00 Uhr)

 
 
 Kochen mit Freude
  Suche:

 Ofencurry für 8 Personen 22.12.2002 (21:05 Uhr) mamje
 Ofencurry für 4 Personen lecker!! 29.12.2002 (17:19 Uhr) Emilia
 Broccoli Pfanne 22.12.2002 (21:08 Uhr) mamje
Nürnberger Lebkuchenhalbgefrorenes mit Glühweinschaum

Zutaten:

4 Lebkuchen ohne Oblaten,
1Ei,
1 Eigelb,
75g Zucker,
etwas Lebkuchengewürz,
1/4 Liter süße Sahne

Glühweinschaum:

1/2 l Glühwein,
Scheibe einer Orange und einer Zitrone,
eine Zimtstange,
2 Gewürznelken,
5 Eigelb,
80g Zucker


Zubereitung:

LEBKUCHEN

1)Lebkuchen in Würfel schneiden.
2)Ei, Eigelb und 50g Zucker in Wasser schaumig schlagen, dabei Lebkuchengewürz hinzugeben.
3)Die Lebkuchenstücke unterheben
4)Sahne steif schlagen, dabei den übrigen Zucker hinzugeben... ebenfalls unter die Masse heben.
5)In Portionsförmchen füllen und etwa 3 Stunden kühlen.


GLÜHWEIN

1)Glühwein mit Orangen- und Zitronenscheiben, Zimt und Nelken aufkochen. Durch ein Sieb gießen (Glühwein auffangen!!!)
2)Eigelb und Zucker in ein Gefäß geben.
3)Unter ständigem Rühren zusammen mit dem Glühwein schaumig aufschlagen.


Den Glühweinschaum etwas abkühlen lassen und lauwarm über die Lebkuchen gießen.


Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Kochen mit Freude". Die Überschrift des Forums ist "Kochen mit Freude".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Kochen mit Freude | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.