plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

56 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Kochen mit Freude
  Suche:

 chinesiches pfannengricht?¿? 14.04.2002 (01:34 Uhr) mamje
Hallo mamje,

na da bin ich froh, dass ich mich  gleich revanchieren kann (danke für die riesen Mail zum Brunchen :-o )

Vegetarische Reisnudeln

8 getrocknete Chin. Pilze (oder frische Austernpilze)
100 gr. Tofu (mögl. frittiert)
250 gr. getrocknete Reis vermicelli
2 Eßl. Öl
3 Knoblauchzehen gehackt
4 cm frischer Ingwer
1 mittlere Möhre in dünnen Streifen
100 gr. grüne Bohnen in kurzen Stücken
1/2 rote Paprika in dünnen Streifen
2 Eßl. Golden Mountain Sauce
1 Eßl. Fischsauce
2 Tl. brauner Zucker
100 gr. Sojabohnensprossen (die braunen Enden wegschneiden)
75 gr. Weißkohl in feinen Streifen.

Getrocknete Pilze in heissem Wasser einweichen, dann in Scheiben schneiden. Tofu in kleine Würfel

Nudeln mit kochendem Wasser übergiessen und 5 Min einweichen lassen, abtropfen.

Öl im Wok oder in einer grossen Pfanne erhitzen, Knoblauch, Ingwer und Tofu dazu und ständig rühren. nach ca 1 Min. Möhre, Bohnen, Paprika und Pilze dazugeben. Gut anbraten. (ca. 2 Min.)

vom Rand her die Saucen  und den Zucker dazugeben. Zudecken und kurz dünsten, dass das Gemüse noch Biss hat.

Nudeln, Sprossen und Kohl zufügen und vermischen. nochmal zudecken und kurz durchdünsten lassen.

Mit süsser Chilisauce servieren.

Beim Chinesisch Kochen bin ich sehr flexibel. hab ich keine Bohnen, kommen halt Zucchini rein, oder was ähnliches. Nur die Reihenfolge beim Garen beachten, dass das ausgetauschte Gemüse nicht Matsch wird.
Oder wenn ich die Golden-Mountain Sauce nicht vorrätig habe, ist sicherlich Austernsauce oder Hoisinsauce da.
Anstatt braunen Zucker kanns auch der weisse sein usw.

Wenn Du die Geschichte lieber mit Reis magst, dann brätst Du nur das Gemüse und gibst den Reise separat dazu.

Und wenn es Dir zu wenig Sauce im Gesamtergebnis ist, ein paar ml. Gemüsebrühe dazu und nochmal abschmecken.

Also alles easy

Viel Spass beim Nachkochen und Vielen Dank nochmal für die mordsvielen Brunchrezepte.

Liebe Grüsse von

Einer müden Claudi, die jetzt aber gleich in die Federn hupft. ;-o
 Re: chinesiches pfannengricht?¿? 15.04.2002 (14:25 Uhr) mamje
 Re: chinesiches pfannengricht?¿? 15.04.2002 (18:37 Uhr) Claudia
 Re: chinesiches pfannengricht?¿? 20.04.2002 (20:31 Uhr) mamje
 Endlich Antwort!!!! 05.05.2002 (18:46 Uhr) Emilia
 Re: Endlich Antwort!!!! 07.05.2002 (20:23 Uhr) mamje
 Himmlische Lauchquiche 08.05.2002 (18:17 Uhr) Emilia

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Kochen mit Freude". Die Überschrift des Forums ist "Kochen mit Freude".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Kochen mit Freude | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.