plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

33 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Kochen mit Freude
  Suche:

 Pilze einfrieren 12.08.2002 (18:32 Uhr) Angelika
 Re: Pilze einfrieren 12.08.2002 (23:19 Uhr) mamje
 Kartoffelsuppe mit Pfifferlingen 12.08.2002 (23:21 Uhr) mamje
 Re: Pilze einfrieren 12.08.2002 (23:25 Uhr) mamje
Ab Juni wächst in Laub- und Nadelwäldern der Pfifferling. Dieser Waldpilz ist bei Feinschmeckern besonders beliebt, er gibt Speisen einen aromatischen Geschmack und schmeckt auf einfachste Art zubereitet am Besten. Bevor dieser exzellente Speisepilz jedoch in die Pfanne wandert, sollte er gut geputzt, aber nicht gewaschen werden. (Beim Waschen würde er sich zu sehr mit Wasser voll ziehen.) Mit einem feuchten Tuch wischt man die Kappe ab, mit einem spitzen Messer entfernt man die Erde zwischen den Lamellen und schneidet das erdige Ende des Fußes ab.
Nicht geeignet ist der Pfifferling zum Trocknen und Einfrieren, da er dabei trocken wird.
Genießen kann man ihn noch bis zum Spätherbst, am besten mit unseren Rezepten.

aha, jetzt wissen wir schon mehr.......


 Pasta mit Pfifferlingen 12.08.2002 (23:25 Uhr) mamje
 Blattsalat mit Pfifferlingen 12.08.2002 (23:26 Uhr) mamje
 Pfifferlinge mit Käsekruste 12.08.2002 (23:32 Uhr) mamje
 Pfifferlinge in Kräutersahne 12.08.2002 (23:36 Uhr) mamje
 Re: Pilze einfrieren 04.09.2002 (13:43 Uhr) Ingrid
 Re: Pilze einfrieren 09.10.2002 (21:32 Uhr) Carnnella

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Kochen mit Freude". Die Überschrift des Forums ist "Kochen mit Freude".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Kochen mit Freude | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.