plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

105 User im System
Rekord: 181
(15.10.2018, 19:32 Uhr)

 
 
 Kochen mit Freude
  Suche:

 Schichtsalat 13.10.2001 (20:57 Uhr) kati
Ich suche Rezepet für Schichtsalat .habe schon viel da von gehört.ich möchte mir jetzt mal probieren.
Gruss Kati
 Re: Schichtsalat 13.10.2001 (21:04 Uhr) mamje
*grins*
hatte ich hier im forum schon mal gepostet.
ich hab's dir nochmal kopiert.
den meinen schmeckt er lecker so:


Schichtsalat (24 Std. Salat):


2 - 3 Stangen Lauch,
5 gek. Eier,
1 Glas Selleriesalat,
6 Scheiben gek. Schinken,
1 Dose Mais,
1 Dose Ananas,
2-3 geschälte Äpfel,
1 gr. Glas Miracel-Wip.,
1 Becher Jogurt

Alles kleinschneiden und in obiger Reihenfolge in Schüssel schichten ---
24 Stunden ziehen lassen, dann gut mischen, nach Belieben verzieren
(Tomaten, Eier, Ananas) und servieren.


 Re: Schichtsalat 13.10.2001 (21:26 Uhr) Inge
Hallo Kati,

hier mal meine gesammelten Rezepte.

Gruß Inge


Ally's Herzhafter Schichtsalat

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Menge für: 6 Portionen

1 Kopf Eisbergsalat
4 Äpfel
1 Zitronensaft
200g Speckwürfel
285g Gemüsemais
2 rote Paprika
200g Käse, geraspelt
500g Miracel Whip oder Miracel Whip Balance
1.) Speckwürfel in einer heißen Pfanne knusprig braten und auskühlen lassen.

2.) Salat putzen, waschen und in mundgerechte Stücke zerteilen.

3.) Äpfel in Stücke schneiden und mit Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht braun werden.

4.) Paprika in Stücke schneiden, Mais gut abtropfen lassen.

5.) Alle Zutaten abwechselnd in eine große Schüssel schichten.

6.) Den Salat mit Miracel Whip bedecken und servieren
2.)

Bunter Schichtsalat

      5    Eier,
      1    Kopf Eisbergsalat,
      5    mittelgroße Tomaten,
      1 bn Radieschen,
      1    Salatgurke,
    500 g  Möhren,
    200 g  mittelalter Gouda,
      4 tb Salatmayonnaise,
    300 g  Joghurt,
     23 tb Zitronensaft,
           Salz, weißer Pfeffer

Eier in 10 Min. hart kochen, abschrecken, schälen und in Scheiben schneiden.
Gemüse putzen, waschen. Salat in Streifen, Tomaten, Radieschen und Gurke in
Scheiben schneiden. Möhren und Käse grob raspeln. Alles nacheinander in eine
Schüssel schichten. Mayonnaise und Joghurt verrühren. Mit Zitronensaft, Salz
und Pfeffer abschmecken. Die Soße über den Salat gießen und nach Belieben
zugedeckt über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen
Leichter Schichtsalat

Zubereitungszeit: 30 Minuten


Schichtsalat

Zutaten für 4 Portionen:

100 g Salatgurke
200 g Karotten
150 g Schinken
250 g Joghurt
200 g Jungzwiebeln
120 g gekochte Maiskörner
150 g geraspelter Bergkäse
1 Stk. roter Paprika
3 Stk. gekochte Eier
6 EL MAZOLA Maiskeimöl
2 Beutel KNORR Salatkrönung Würzige Kräuter klare Marinade
2 Beutel KNORR Salatkrönung Kräuter-Knoblauch Joghurt-Dressing

Zubereitung:

1. Jungzwiebeln in Scheiben schneiden. Karotten und Schinken in Streifen schneiden. Eier in Scheiben schneiden. Salatgurke in Scheiben schneiden. Paprika in Stücke schneiden.

2. KNORR Salatkrönung Würzige Kräuter mit  MAZOLA Maiskeimöl und KNORR Salatkrönung Kräuter-Knoblauch mit Joghurt laut Packungsanweisungen zubereiten.

3. Paprika in eine Schüssel geben, dann darauf schichtweise Maiskörner und Gurken verteilen, mit KNORR Salatkrönung Würzige Kräuter übergießen. Darauf die Karotten- und Schinkenstreifen verteilen, mit zwei Dritteln vom Jungzwiebel bestreuen und mit Eischeiben belegen.

4. Eischeiben mit KNORR Salatkrönung Kräuter-Knoblauch Joghurt-Dressing bestreichen, übrigen Jungzwiebel und Bergkäse darüberstreuen.

Unser Tipp:
Salat vor dem Servieren mit Radieschen und KNORR Kräuterlinge zum Streuen Frühlingskräuter garnieren.


Schichtsalat mit Gemüse und Schinken

(6-8 Portionen
400g Blumenkohl in Röschen teilen, kochen,
abtropfen und auskühlen lassen.
400g gek. Schinken  würfeln
400g TK Erbsen kochen, abschrecken, abtropfen
4 hartgek. Eier schälen in grobe Würfel schneiden
250g Kirschtomaten
2 Zwiebeln schälen und würfeln

Alle Zutaten in angegebener Reihenfolge
einschichten. Salatsoße darüber ziehen, zudecken.
Über Nacht stehen lassen.

Salatsoße:
250g Remoulade mit 2 Eßl. Schmand.
4 El. Sahne oder Milch verrühren.
Mit 1 El. Sherry, Tabasco, Salz, Zucker abschmecken.

Garnitur:
mit gekochten Erbsen und halbierten Kirschtomaten
überstreuen.



Schichtsalat

1 Glas geraspelter Sellerie
1 Dose Mais
1 Dose Ananas
300g gek. Schinken ( klein schneiden)
6-8 gek. Eier in Scheiben
3 Stangen kleingeschnittener Lauch
3 geraspelte Äpfel
1 großes Glas Miracel Whip
400g geraspelter Gouda

Alle Zutaten (wie aufgeführt der Reihe nach) in eine Schüssel
einschichten (sonst keine Gewürze o. sonst. Flüssigkeiten).
24 Stunden ziehen lassen.


Schichtsalat ala´Annette

Zutaten:
1 Dose Mais,
2 Stangen Porree,
1 Dose Ananas,
400 g gekochten Schinken,
7-8 hartgekochte Eier,
1 Tüte geriebenen Käse,
1 kl. Glas Miracell-Wip,


Miracell-Wip mit Ananassaft mischen. Die Zutaten wie oben schichtweise in
eine Schüssel geben mit der Sauce übergießen und eine Nacht im Kühlschrank
ziehen lassen.


Schichtsalat mit Champignons
Zutaten:
6 hartgekochte Eier
6 Scheiben gekochter Schinken
1 Salatgurke
1 Zwiebel
1 großes Glas Gewürzgurken
1 Glas Champignonköpfe
für die Salatsoße:
1 großes Glas Miracel-Whip
1 Becher süße Sahne
Zubereitung:
Der Salat sollte in einer großen Schüssel angerichtet werden.
Zuerst die Salatsoße herstellen. Miracel-Whip und die Süße Sahne gut vermischen.
Den Boden der Glasschüssel mit den in Scheiben geschnittenen Eiern belegen, dann von der Salatsoße darüber geben, bis die Eier leicht bedeckt sind, danach den in kleine Stücke geschnittenen Schinken über die Eier schichten. Dann wieder etwas Soße darüber verteilen. Die dritte Schicht besteht aus der Salatgurke (ungeschält), die in Scheiben geschnitten in die Schüssel gelegt wird. Darüber kommen die Zwiebelwürfel, wieder Soße. Jetzt das große Glas Gewürzgurken würfeln und als nächste Schicht darüber geben, wieder Soße. Zum Schluß noch die Champignonköpfe darüber nebeneinander legen, die restliche Soße über die Pilze geben. Den Salat unbedingt 24 Stunden durchziehen lassen.




Schichtsalat mit Eisbergsalat

1/2 Eisbergsalat
1 rote, 1 grüne Paprika
400g gekochter Schinken
1 Paket TK-Erbsen
2 Zwiebeln
3 TL Senf
5 hartgekochte Eier
1 Glas Miracel Whip
1 PK. TK gemischte Kräuter


Den Salat kleinzupfen. Darauf die geschnittenen Paprika, darauf die
gefrorenen Erbsen.
Kleingeschnittene Zwiebel in Senf anbraten, kleingeschnittenen Schinken
danach anbraten. In die Schüssel geben.
Eier klein schneiden und darübergeben.
Zum Schluß die Majonaise und als letzte Schicht die Kräuter. Nicht umrühren!
Über Nacht stehen lassen. 1 Stunde vor dem Verzehr durchmengen.



Schichtsalat mit Früchten

für gut 4 Personen
Zutaten der Reihenfolge nach in eine Schüssel geben!

Man nehme:
1 Glas Sellerie in Streifen
4 - 5 gekochte Eier in Scheiben
4 - 5 Scheiben gekochter Schinken in Streifen
1 Dose Mandarinen
1 Dose Ananasstücke
1 - 2 Äpfel in Würfel
1 - 2 Stangen Lauch in Scheiben - bilden den Abschluss!
1 Glas (250 - 300 g) Miracell-Wip rührt man mit einem Becher süßer Sahne
geschmeidig, schmeckt mit etwas Salz und Pfeffer ab und gibt es über die
Zutaten. Der Salat sollte mindestens 1 Tag durchziehen!



Schichtsalat


5 hartgekochte Eier in Scheiben
5 Scheiben Kochschinken in Würfel
1 Dose Champignons geschnitten
1 Dose Mandarinen
1 kl. Glas Miracel Whip
1 Dose Spargelabschnitte
1 Kochbeutel Reis
1 fl. Currysoßen

in dieser Reihenfolge schichten!

oder.

2 Äpfel geraspelt
1 Glas Sellerie in Streifen
1 kl. Dose Ananasstücke
1 Dose Mandarinen
6 Scheiben gekochter Schinken würfeln
1 Glas Remouladensoße mit
1 Becher süße Sahne verrühren
Salz, Pfeffer und etwas Zucker würzen
4 Stangen Lauch in feinen Scheiben

in dieser Reihenfolge schichten!
Schnuckeliger Schichtsalat
Zutaten:
1 Kopf Eisbergsalat
2 rote Paprika
1 grüne Paprika
1 Paket Tiefkühl Erbsen (Kochen), wahlweise oder zus. 1 Dose Mais
1 Gemüsezwiebel (gehobelt)
5 gekochte Eier
1 Paket rohen Schinken, gewürfelt (anbraten), wahlweise
1 Paket Kochschinken
Als Dressing:
1 großes Glas Miracel Whip
1 kleiner Becher Joghurt
1 Becher Saure Sahne (Schmand)
1 Paket Tiefkühlkräuter
Käse zum Überstreuen (Gouda)
Zubereitung:
Zutaten in eine Schüssel übereinander schichten, Dressing über das Gemüse gießen, Käse darüber streuen und über Nacht ziehen lassen.




 Danke 17.10.2001 (17:42 Uhr) kati
Vielen ,Vielen Dank ihr beiden jetzt habe jede menge zum nach machen.

Gruss kati

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Kochen mit Freude". Die Überschrift des Forums ist "Kochen mit Freude".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Kochen mit Freude | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.