plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

95 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Kochen mit Freude
  Suche:

Hi, schon wieder ich.

ich hab ein glas getrocknete Tomaten in Olivenöl geschenkt bekommen.

Könnt Ihr mir sagen, was man damit macht? die Tomaten da drin sind ziemlich hart/fest.


Bis bald ich geh jetzt aufs Oktoberfest bei dem Wetter heute sollte man noch einen Platz kriegen ;-))

Emilia
Hallo Emilia,
also,die getrockneten Tomaten zählt man zu Antipasti.
Sie eignen sich sehr gut als Vorspeise zusammen mit anderen Antipasti wie etwa Oliven Artischocken ect.
Du kannst sie auch, in hauchdünnen Streifen geschnitten,in deine Pasta Sauce beifügen.
Zb.Penne in Gorgonzolarahm mit den Tomatenstreifen.
Schmeckt gut und macht farblich etwas her.
Sie passen auch sehr gut zu Parma oder Serrano Schinken.
Probier einfach mal aus.Du wirst sehen das Du sie fast überall einsetzen kannst.
Liebe Grüsse
Dirk
ROTER PESTO

75g getrocknete Tomaten (in Öl eingelegt; a.d. Glas),
1 Knoblauchzehe,
2 Stiele Thymian,
1 Stiel Rosmarin,
50g schwarze Oliven,
10 EL (ca. 100ml) Olivenöl,
Salz,
Cayennepfeffer

Tomaten abtropfen, Knoblauch schälen.
Kräuter waschen.
Alles grob zerkleinern.
Oliven evtl. entsteinen und hacken.
Die vorbereiteten Zutaten nicht zu fein pürieren.
Öl darunter rühren, abschmecken.

 Vielend Dank, ich versuchs beides mal. [ohne Text] 20.10.2002 (19:24 Uhr) Emilia

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Kochen mit Freude". Die Überschrift des Forums ist "Kochen mit Freude".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Kochen mit Freude | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.