plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

39 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Kochen mit Freude
  Suche:

 Fischrezept gesucht 23.05.2002 (12:29 Uhr) gema
Ich bin auf der suche nach einem Rezept für Stör.
Da ich bisher nur ein Rezept gefunden habe, wundere ich mich ob jemand diesen Fisch schon mal probiert hat.
 Re: Fischrezept gesucht 25.05.2002 (00:43 Uhr) Inge
Hallo gema,

habe ein Rezept in meiner Sammlung gefunden.

Gruß Inge


Stör mit Waldpilzen

800g-900g Störfilet

Sauce:
100g Waldpilze gemischt, gewürfelt
3 Schalotten, gewürfelt
1 Karotte, gewürfelt
1 kl. Stange Lauch ca. 100g auch kleingeschnitten in feine Ringe
2 EL Olivenöl
4 cl Sherry trocken
ca. 2 l Geflügelbrühe!!!!
¼ l Kalbsfond

Außerdem:
4 große Artischocken
ca. 800g-900g Pfifferlinge oder Steinpilze
Bratkartoffeln

Das Gemüse für die Sauce und die gehackten Pilze in Olivenöl
andünsten, mit dem Sherry und der Geflügelbrühe ablöschen den Fisch
reingeben und so ca. 10-12 min ziehen lassen (bis er halt durch ist)
und in dem Sud auch erkalten lassen.
Die Artischocken in Essigwasser kochen und in ca. 1cm Scheiben
schneiden, den Fisch auch in 1 cm Scheiben schneiden und zusammen mit
den Artischocken auf den Tellern anrichten. Den Sud noch den
Kalbsfond zugeben und auf ein Drittel einkochen lassen die Pilze rein
kurz mitkochen lassen und über die Teller verteilen. Dazu gab es
Bratkartoffeln
 Re: Fischrezept gesucht 25.05.2002 (00:55 Uhr) mamje
ich auch.......
ist aber meinerseits noch nicht erprobt, da vegetarier.
bei mir würden die armen tiere wohl an altersschwäche sterben ;-)

Gedünsteter Stör

1 Stör (Sterlet) ca. 2 Kg, 200 g frische Steinpilze oder Champignons, Salz, Pfeffer, 3 EL Weißwein, Mehl, Butter.

Den küchenfertigen Stör (Sterlet) in Portionsstücke schneiden und in einen Topf legen.
Die kleingeschnittenen Pilze dazu geben, salzen und pfeffern.
Den Weißwein und 1/4 l Fischbrühe über den Fisch gießen, zugedeckt ca. 15 bis 20 Minuten dünsten. Die Brühe in einen Topf abseihen. Solange eindampfen, bis nur noch ca. 1/4 l übrig ist.
Einen gestrichenen EL Mehl mit ebensoviel Butter mischen und in der Brühe unter rühren 3-4 min. kochen lassen. Die Soße von Feuer nehmen, noch einen EL Butter unterrühren und durchseihen.
Die Fischstücke auf einer vorgewärmten Platte arrangieren, mit den Pilzen belegen und mit der Soße übergießen.
Zu diesem Gericht passen Salzkartoffeln und ein Gurkensalat.
 Re: Fischrezept gesucht 27.05.2002 (12:46 Uhr) gema
Hallo Inge,

das hört sich sehr gut an. Ich werde es auf jedenfall probieren. Vielen Dank!
Gruß
Gema

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Kochen mit Freude". Die Überschrift des Forums ist "Kochen mit Freude".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Kochen mit Freude | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.