plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

104 User im System
Rekord: 161
(28.05.2017, 18:38 Uhr)

 
 
 Kochen mit Freude
  Suche:

 Giros oder Gyros-Rezept gesucht 16.07.2002 (13:52 Uhr) Inge
Hallo,

suche mal wieder für meinen Bekannten etwas, vielleicht könnt Ihr uns helfen.
Er sucht:
Einige Rezepte was man mit Giros anstellt - also nicht bloß Giros mit Fladenbrot o.ä.
Vielleicht auch ein Rezept wie man Giros macht.

Vielen Dank schon mal.

Gruß Inge
 Re: Giros oder Gyros-Rezept gesucht 16.07.2002 (15:48 Uhr) mamje
Giros in Metaxasoße für 4 Personen
Die Herkunft dieses Gerichts ist Griechenland.

Die Zutaten:
1000 gr Schweinefilet oder Putenschnitzel, 2 Packung UBENA-Girosgewürz, 4 Becher Sahne, 4 Esslöffel Tomatenmark, 0.5   Brühwürfel, 400 gr Gouda, 2 cl Metaxa, Salz und Pfeffer.

Die Vorbereitungen:
Das Fleisch kleinschneiden und in die Würzmischung einlegen.

Die Zubereitung:
Das Giros in der Pfanne zubereiten, herausnehmen und in eine Auflaufform geben.

Die heiße Pfanne mit süßer Sahne ablöschen, den Bratenansatz lösen und etwas Tomatenmark dazugeben. Je nach gewünschter Konsistenz einkochen lassen und mit Salz, Pfeffer und Brühwürfel nachwürzen. Zum Schluss mit etwas Metaxa abschmecken. Die nicht zu flüssige Sauce über das Giros verteilen und mit geriebenem Gouda bestreuen. Zum guten Schluss das ganze in den Ofen geben und bis zur gewünschten Bräunung überbacken.

 Re: Giros oder Gyros-Rezept gesucht 16.07.2002 (18:37 Uhr) Inge
Hallo mamje,

vielen Dank für die Rezepte.

Gruß Inge
 . Fisch-Giros 16.07.2002 (15:50 Uhr) mamje
. Fisch-Giros

Zutaten:
1 Zwiebel,
1-2 Fischfilets
Öl, Giros-Gewürz, Knoblauch
Oregano, Salz, Pfeffer.


Mal was Griechisches gefällig?
Die Fischfilets in schmale Streifen schneiden. In eine Schüssel etwas Öl und die Gewürze geben. Die Filetstreifen hinzugeben, mit der Gewürzölmischung vermengen und etwa 2-3 Stunden marinieren.
Dann alles in der Pfanne scharf anbraten und nochmal etwas nachwürzen, damits schön scharf wird. Das Gemüse dann mit anbraten und das Fischgiros mit Bratkartoffeln oder Pommes frites servieren.

 Girosgratin 16.07.2002 (15:52 Uhr) mamje
Girosgratin

750 g Giros

200 ml Sahne

1 Essl. Tomatenmark

100 g geriebener Käse (Pikantje)

1 Dose Mais

1 Paprika

Giros in einer Pfanne anbraten, Sahne und Tomatenmark und dazugeben, aufkochen lassen. Alles zusammen mit der Paprika und dem Mais in eine feuerfeste Form geben, mit dem Käse bestreuen und bei ca. 200 Grad backen bis der Käse verlaufen ist.

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Kochen mit Freude". Die Überschrift des Forums ist "Kochen mit Freude".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Kochen mit Freude | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.